Schon in der 3. Klasse pflanzten wir Kartoffeln in unserem Schulgarten.
Im Oktober war es dann endlich soweit – die Kartoffeln konnten geerntet werden. Unser Hausmeister Herr Andelic half uns dabei.
Nachdem wir im vergangenen Jahr bei den damaligen 4ern die Kartoffelpizza kosten durften, stand für uns schnell fest, dass auch wir unsere Kartoffeln als Kartoffelpizza verarbeiten wollen.

Mit der Hilfe vieler Hände war die Kartoffelpizza im Nu vorbereitet.

Drei Bleche bereiteten wir in verschiedenen Geschmacksrichtungen vor, um die verschiedenen Vorlieben zu berücksichtigen. Für ca. 15 Minuten mussten sie im Backofen backen und schmeckten uns und unseren Gästen anschließend hervorragend – es blieb kein Krümelchen übrig!